Dienstag, 12. September 2017

Wie schön, dass Du geboren bist...

User kleiner Mann ist nun drei :) Mit drei ist man schon ein Großer und darf mit in den Wald und zum Turnen. Außerdem hat man seinen eigenen Geschmack und zieht lange nicht mehr alles an, was Mama so möchte... Zum Glück gefällt ihm sein Geburtstagsshirt, so dass er es an dem Tag gar nicht mehr ausziehen wollte... 

Und nun -wie letzte Woche versprochen- mal wieder ein längerer Post über den Geburtstag unseres großen Wunders.
 Das Shirt wurde diesmal kunterbunt. Der Rücken ist grün, sieht man nur hier auf dem Bild nicht (aber dafür später). Ein bisschen erinnert es mich an den Zirkus^^. Der Schnitt ist aus der Ottobre 3/2016 (glaub ich - müsste ich nachschauen, bin aber zu faul grade dafür^^). Mir gefällt er wirklich gut, da er ein ganz einfaches Designelement hat - den Streifen unter den Armen-, das ihn ganz anders wirken lässt als den Schnitt, den ich sonst verwende.
 Die Zahl habe ich freihändig gezeichnet, auf Stickvlies appliziert, mit der Zickzackschere ausgeschnitten und auf das Shirt genäht. Dazu gab es einen Hippie-Käfer von embroidery library. 
 Selbstverständlich gab es auch eine Krone. Gibts im Kindergarten immer, musste also auch hier sein. Die Zahl habe ich ebenfalls auf Filz gestickt (aus dem maschineninternen Speicher). Die Krone sollte eigentlich auch genäht werden, aber dafür reichte leider die Zeit nicht. Aber egal, für einen Tag tut es auch eine Pappkrone ;)
 Normalerweise mag ich keine Smiley-auf-dem-Gesicht-Bilder, aber ein Tragephoto musste diesmal schon sein. Und da der junge Mann an dem Tag keine Lust auf großartige Photos hatte, ist es eben nun so.
 Und so von hinten :)
 Traditionell gibt es bei meiner Familie morgens immer einen Kuchen und die Geschenke werden ausgepackt. Da wir aber am selben Tag auch Kindergeburtstag feierten fiel der Kuchen sehr klein aus und wurde auch sehr unaufwendig geschmückt. Aber irgendwie trotzdem witzig. Die Augen machen es echt aus!
 Nachmittags gab es dann eine Rennstrecke
 und dazu ein Regenbogenfisch. Fleissig geschnippelt vom Papa^^.
 Für unseren Getränkespender hatte er (der liebe Papa) auch schon einen Halter gebaut. Eine sehr coole Sache mit der integrierten Murmelbahn (sein Geburtstagsgeschenk).
 Abends gab es noch Hotdogs. Sieht nett aus, ist aber echt schnell gemacht. Also perfekt für einen Kindergeburtstag!
Als Mitgebsel habe ich SOS-Armbänder gemacht. Innen sind die Handynummern der Mamas eingestickt. Ein schönes und schnelles Geschenk. Wird es nun wohl häufiger bei mir geben ;)

Liebe Grüße und eine schöne Woche

Dienstag, 5. September 2017

Wasserfalltuch

 Heute gibt es noch mal eine Kleinigkeit von mir - ein Babytuch nach dem Schnitt "Wasserfalltuch" von Sabrina von "Am liebsten Sorgenfrei".
Ruckzuck genäht, aber ein schönes Geschenk, finde ich. Bei diesem Tuch habe ich den Wasserfall weg gelassen, da es aus Webware genäht wurde & er mit dem Stoff nicht zur Geltung kommt...
 Natürlich kann man es auch wenden. Außerdem habe ich eine Schicht Molton rein gemacht, damit das Tuch auch schön aufsaugen kann - falls es nötig sein sollte :)

Das wars schon wieder von mir. Kurz und schmerzlos ;) Nächste Woche dann vielleicht mal ein etwas längerer Post.

Liebe Grüße